P12, MÜNCHEN

ES WAR EIN LANGER WEG DIESEM OBJEKT EIN NEUES GESICHT ZU VERLEIHEN. DENKMALSCHUTZ, BRANDSCHUTZ UND HOHE ANFORDERUNGEN AN DIE BAUSTELLENSITUATION HABEN DAS GANZE NICHT WIRKLICH BESCHLEUNIGT. UMSO ERFREULICHER ZEIGT SICH DAS ERGEBNIS.



12 Ansichten